Studio-23

Videoaufzeichnung mit Green-Screen-Technik

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich habe im Seminarraum 23 die Möglichkeit geschaffen, um Lehrveranstaltungen mit Hilfe der Green-Screen Technik aufzuzeichnen. Der Fokus liegt hierbei auf einer möglichst einfachen Nutzbarkeit durch die Dozierenden. Die Vorteile dieser Technologie sind:

  1. Sie präsentieren so, wie Sie es aus dem Hörsaal kennen. Sie stehen frei vor der Tafel und ihr Bild wird zusammen mit Ihrer Powerpoint-Präsentation aufgenommen. Die Powerpoint Präsentation erscheint hierbei als virtuelles Bild hinter Ihnen.

  2. Sie können jederzeit die Tafel nutzen und zwischen Powerpoint und Tafelbild hin und her wechseln. Hierzu müssen Sie lediglich die Tafel hochschieben. Sobald Sie die Tafel nicht mehr brauchen, schieben Sie sie wieder herunter und die Powerpoint-Folie erscheint aufs neu.

  3. Sie bringen Ihr Laptop mit und schließen es an, genauso wie Sie es aus dem Hörsaal gewohnt sind. Sobald Sie sich das Mikrofon angesteckt haben und die Kamera läuft, können Sie mit Ihrem Vortrag beginnen.

  4. Sie müssen keine zusätzliche Software auf Ihrem Rechner installieren. Die Aufzeichnung findet auf einem separaten PC statt und nicht auf Ihrem Laptop.

  5. Sobald Sie Ihrer der Aufzeichnung fertig sind, können Sie sie entweder direkt auf ihre Zielplattform hochladen, oder sie zur weiteren Bearbeitung mitnehmen.

  6. Sollten Sie anstelle einer Aufzeichnung Ihre Vorlesung lieber live streamen wollen, so ist auch dies möglich, inklusive Tafelanschrift und Livebild.

Der Seminarraum 23 befindet sich im Gebäude für Biowissenschaftliche Grundlagen (Raumcode: 4124.U1.104 ehemals ZIEL II, Weihenstephaner Berg 3), direkt neben der Bushaltestelle. Sollten Sie dieses Angebot nutzen wollen, so sehen Sie Sich zunächst die unten angegebenen Videos an und nehmen Sie danach Kontakt zu unserem Sekretariat (biopolymere-at-tum.de) auf, um den Raum zu buchen.